Offene Praxis SOZIUS / RegioMobil - Regionale medizinische Hilfe in Notlagen im Kreis Pinneberg e.V.

Angebot der Kontaktstelle

Menschen ohne Krankenversicherung aus dem Kreis Pinneberg erhalten gratis und anonym ärztliche Beratung und Behandlung.


Mehr Informationen

Die offene Praxis SOZIUS wendet sich an Patienten aus dem Kreis Pinneberg, die - aus welchem Grund auch immer - nicht krankenversichert sind. Patienten, die ausschließlich zum Zweck einer gratis Behandlung in den Kreis Pinneberg kommen, können nicht behandelt werden.

In der Praxis SOZIUS stehen ein Arzt und eine Helferin zur Verfügung sowie Hilfsmittel aus dem ärztlichen Notfallkoffer. Sind weiterführende Untersuchungen erforderlich, besteht Kontakt zu ärztlichen und fachärztlichen Praxen.

Untersuchungen und Behandlungen bei SOZIUS erfolgen gratis und anonym. Dies gilt bei Bedürftigkeit auch für weiterführende Untersuchungen und Behandlungen. An ärztlich verordneten Medikamenten beteiligt sich SOZIUS mit bis zu 50 Euro soweit der Patient sich die Medikamente nicht selbst kaufen kann. Eine Dauer-Versorgung mit Medikamenten ist leider nicht immer möglich.

Alle an der Praxis Sozius beteiligten Personen arbeiten ehrenamtlich. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Behandlung. In eiligen Notfällen können Kranke jederzeit Hilfe unter Tel. 112 erhalten.

Ihr Kontakt war nicht dabei? Sie kamen nicht weiter oder suchen einen anderen Ansprechpartner? Schreiben Sie uns eine Nachricht
Sie möchten wissen, weshalb Sie in Ihrer Situation sind?
Ordnen Sie sich hier ein.