Anonymer Krankenschein Thüringen e.V.

Angebot der Kontaktstelle

Vermittlung medizinischer Versorgung für Menschen ohne Papiere und ohne Krankenversicherung


Mehr Informationen

Der Anonyme Krankenschein Thüringen e.V. (AKST e.V.) hat sich zum Ziel gesetzt, die gesundheitliche Versorgung von papierlosen und krankenversicherungslosen Menschen gemäß der UN-Menschenrechtscharta zu gewährleisten.
Im Auftrag des Freistaates Thüringen übernimmt der AKST e.V. die medizinische Betreuung und Vermittlung der Papierlosen und Krankenversicherungslosen in Thüringen.


Wir organisieren:

  • medizinische und psychologische Versorgung mit Dolmetschung für Illegalisierte, Menschen ohne Papiere und Menschen ohne Krankenversicherung 
  • anonym, vertraulich und kostenfrei bei Vertrauensärzt*innen in jedem Landkreis und jeder kreisfreien Stadt in Thüringen

Wir unterstützen:

  • Menschen dabei, wieder in eine Krankenversicherung aufgenommen zu werden 
  • Menschen bei Fragen zum Aufenthalt

Weitere Informationen zu den Ausgabeorten der Krankenscheine finden sich auf unserer Website unter:
https://aks-thueringen.de/wordpress/language/vertrauensaerzteausgabestellen-fuer-krankenscheine/

 

Ihr Kontakt war nicht dabei? Sie kamen nicht weiter oder suchen einen anderen Ansprechpartner? Schreiben Sie uns eine Nachricht
Sie möchten wissen, weshalb Sie in Ihrer Situation sind?
Ordnen Sie sich hier ein.